3. Familientag der Genossenschaften

3. Familientag der Genossenschaften am Chemnitzer Uferstrand

Die Chemnitzer Wohnungsgenossenschaften feiern in diesem Jahr unter dem Motto

„Cowboy- und Indianerfest“. Diesmal mit Liedermacher Volker Rosin!

Am Samstag, dem 18. August, findet am Uferstrand Chemnitz die mittlerweile 3. Auflage des „Familientags der Genossenschaften“ statt. Die fünf großen Chemnitzer Wohnungsgenossenschaften SWG, WCH, CAWG, WG Einheit und WCW veranstalten dieses Familienfest erneut auf dem ideal gelegenen und zentralen Veranstaltungsareal. Eine schöne Tradition findet auch 2018 eine Fortsetzung, denn es wird wieder ein Motto geben. Die Thematik „Cowboy- und Indianerfest“ wird den gesamten Festtag bestimmen. Passende Kostüme, Requisiten und Spielangebote wird es ebenso geben wie ein abgestimmtes Speisen- & Getränkeangebot. Auch bei den vielen Attraktionen auf der Fläche wird das Tagesmotto einfließen. Es wird zum Beispiel Hufeisenwerfen, Whiskeyfass-Rollen, eine Indianerdorf-Hüpfburg und Cowboyhut-Werfen geben.

Die Veranstaltung ist ein Dankeschön an die über 60.000 Bewohner einer Genossenschaftswohnung. Der Eintritt als auch die Nutzung aller Aktionen sind kostenfrei.

Ab 10:00 Uhr beginnt das „Ganztags-Programm“ mit der tschechischen Band „Frank Zapal“. Weiter geht es mit den „Meeta-Girls“, dem Square-Dance-Club „Cinderella“, dem „Kindergarten Rappel-Zappel“ und weiteren passenden Programmpunkten. Absolutes Highlight wird allerdings der Auftritt des äußerst populären Kinderlieder-Machers Volker Rosin sein. Er wird ab 15:00 Uhr die „Familientag-Bühne“ übernehmen und sicher viele Fans begeistern.

Für alle besonders fleißigen Nachwuchs-Cowboys bzw,. Nachwuchs-Indianer eröffnet sich die Chance auf den Gewinn der großen „Banditen-Schatzkiste“ (Siegerehrung 18:00 Uhr).

Durch den Tag führt wieder die beliebte Radio Chemnitz-Moderatorin Conny Hartmann. Für das leibliche Wohl sorgt das Uferstrand-Team um Gastro-Profi Henrik Bonesky.

Flyer zum Familientag 2018

Zurück