Stellenangebot Wohnservice

Wir sind eine Wohnungsbaugenossenschaft mit genossenschaftlicher Spareinrichtung in Chemnitz, die über einen Bestand von rund 3.100 Wohn- und Gewerbeeinheiten verfügt. Für die Versorgung unserer Mitglieder mit bezahlbaren Wohnraum investieren wir jährlich mehrere Millionen Euro und müssen dabei nicht nur betriebswirtschaftliche Erfordernisse berücksichtigen sondern entsprechend dem Genossenschaftsgedanken auch Kundennähe und soziales Engagement in Einklang bringen.

Damit wir uns dieser Herausforderung auch zukünftig erfolgreich stellen können, suchen wir ab 01.04.2020 einen engagierten und motivierten  

Mitarbeiter Wohnservice/Sozialarbeiter (m/w/d)

Ihre Aufgabengebiete im Wohnservice umfassen insbesondere:

  • Vorgangsbearbeitung aller vertragsrelevanten, mieterbezogenen Maßnahmen und Aktivitäten (u. a. Vertragsänderungen, Nachträge, Kündigungsbearbeitung)
  • Nutzerbezogene Bestandsbetreuung im Verantwortungsbereich, z.B.
    • Wohnungsabnahmen und Wohnungsübergaben
    • mieterbezogene Begleitung von Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen
    • Reparaturannahme sowie Beauftragung und Überwachung von Leistungen im Bereich der Kleininstandhaltung
    • Koordinierung/Überwachung von Handwerkern & Dienstleistern sowie Kontrolle der Hausreinigung, Grünlandpflege, Winterdienst
  • Bearbeitung von Mieterbeschwerden
  • Planung und Umsetzung von Mietanpassungen auf rechtlicher Grundlage
  • Organisation/Teilnahme an Mitglieder- und Mieterveranstaltungen und Absicherung der Sprechstunden der WCW

Nach einer umfangreichen Einarbeitung in die genannten Aufgaben eines Mitarbeiters Wohnservice ist die Übernahme von weiteren Aufgaben im Sozialmanagement als „Sozialer Kümmerer“ geplant.

Aufgaben aus dem Bereich Sozialmanagement:

  • Wohnberatung und Begleitung von Wohnwert verbessernden Maßnahmen
  • Freizugsmanagement
  • Hilfe bei der Leistungsbeantragung durch Mitglieder und Mieter
  • Hilfe zur Selbsthilfe in verschiedenen Lebenslagen für Mitglieder und Mieter
  • Unterstützung bei der Bestandsverwaltung bei Mitgliedern/Mietern mit besonderer Disposition (z. B. Demenzkranke, Menschen mit Behinderungen etc.)
  • Mahn- und Klagewesen, einschließlich Schuldnerberatung

Ihr Profil:

Sie verfügen entweder über

  • eine abgeschlossene immobilienwirtschaftliche Ausbildung oder vergleichbar mit einer Zusatzqualifikation als Fachkraft Sozialmanagement in der Wohnungswirtschaft bzw. mit der Bereitschaft eine solche zu erwerben

oder

  • eine abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit oder der Sozialpädagogik oder vergleichbar mit immobilienwirtschaftlicher Zusatzqualifikation bzw. der Bereitschaft eine solche zu erwerben

und verfügen über entsprechende Berufserfahrung.

In Ihrer Persönlichkeit zeichnen Sie sich dadurch aus, dass Sie

  • kundenorientiert, einsatzbereit und flexibel sind,
  • vertrauensvoll und diskret mit den Informationen umgehen, die Ihnen anvertraut wurden,
  • keine Scheu haben, sich auch mit konfliktreichen Fragestellungen auseinander zu setzen,
  • offen für neue Wege, andere Sichtweisen und kreative Lösungen sind,
  • durch Ihre gewinnende Art andere überzeugen können,
  • kommunikationsstark sind und ein gewisses Organisationstalent mitbringen,
  • umsetzungsstark und beharrlich sind, sodass Dinge vorangetrieben werden,
  • neugierig auf die neue Funktion und Aufgabe sind sowie Ehrgeiz mitbringen, sich bedarfsgerecht weiter zu bilden um die persönliche Perspektive im Unternehmen zu erweitern.

Führerschein Klasse B sowie anwendungsbezogene EDV- und PC-Kenntnisse sind unbedingt erforderlich; Kenntnisse der wohnungswirtschaftlichen Software WODIS von Vorteil.

Wir bieten Ihnen:

  • vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Arbeitsaufgaben
  • eigenverantwortliche Vollzeittätigkeit in einem jungen, kollegialen Team und modernen Arbeitsumfeld
  • umfangreiche Einarbeitung und regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • über das gesetzliche Maß hinausgehender Urlaub
  • Möglichkeit der Inanspruchnahme von betrieblicher Altersvorsorge, Gesundheitsangeboten u.a.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, Beurteilungen vorheriger Arbeitgeber) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 27.01.2020 per Post an Wohnungsbaugenossenschaft Chemnitz West eG, Vorstand, Harthweg 150, 09117 Chemnitz oder per Mail an bewerbung@wcw-chemnitz.de 

Zurück