WCW gewinnt Preis mit dem Haus auf Stelzen

Die WCW ist die erste Chemnitzer Genossenschaft, die direkt in der Innenstadt einen Neubau errichtet hat und damit einen wichtigen Beitrag zur Stadtentwicklung und -gestaltung geleistet hat.

Die moderne Architektur, die großzügige Innengestaltung und nicht zuletzt die optimale Wohnlage direkt am Chemnitz-Ufer sorgten dafür, dass alle Wohnungen in relativ kurzer Zeit vermietet werden konnten.

Zu den Tagen der Sächsischen Wohnungsgenossenschaften wurde die Genossenschaft mit diesem Projekt  als Preisträger des VSWG-Award (VSWG: Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften) gekürt.

Zurück