Rabenstein

Fakten Wohngebiet

  • idyllisch gelegen am westlichen Stadtrand von Chemnitz
  • unmittelbare Nähe zum Naherholungsgebiet Oberrabenstein
    mit Tierpark, Wildgatter, Stausee, Rabensteiner Wald u.v.m.
  • begehrte Wohnlage für Jung und Alt
  • umfangreiche Dienstleistungsangebote und Einkaufsmöglichkeiten
  • der genossenschaftliche Wohnungsbestand umfasst Reihenhaussiedlungen sowie 1- bis 4-Raumwohnungen
  • saniertes Wohngebiet
  • zu vielen Wohnungen gehören Hausgärten
  • verkehrsberuhigte Straßenzüge zwischen den Häusern
  • Ruhezonen und Spielplätze

Genossenschaftliche Wohnungen befinden sich:

  • Am Ried (Baujahr 1920 – 1937)
  • Riedstraße (Baujahr 1935 – 1939)
  • Grenzstraße (Baujahr 1932)
  • Rödenteichstraße (Baujahr 1935)