WCW Genossenschaftliche Spareinrichtung

Genossenschaftliche Spareinrichtung der Wohnungsgenossenschaft Chemnitz West eG

Die WCW ist eine Wohnungsgenossenschaft in Chemnitz mit einem Wohnungsbestand von mehr als 3.000 Wohnungen und über 4.000 Mitgliedern. Neben sicherem Wohnen bietet die WCW ihren Mitgliedern attraktive Sparmöglichkeiten an. Als wirtschaftlich sehr stabiles Unternehmen besitzen wir eine Bankerlaubnis und die Genehmigung zur Entgegennahme von Spareinlagen. Die Gelder unserer Sparer werden in den eigenen Immobilienbestand investiert. Spekulationen sind somit ausgeschlossen. Und das alles ohne Vertragsklauseln oder versteckte Gebühren.

Investition in die Zukunft

Durch Investitionen arbeitet Ihr Geld und die Attraktivität unserer Bestände steigt. Gleiches gilt für das Wohnumfeld. Dadurch haben beide Seiten einen Nutzen: Sie als Sparer erhalten Zinsen über dem Marktdurchschnitt, die WCW Chemnitz erhält Fremdkapital. Gemeinsam stärken wir dadurch unsere Region. Die von der WCW realisierten Bau- und Modernisierungsmaßnahmen sorgen für Beschäftigung regionaler Firmen und stärken damit die regionale Wirtschaftskraft.

Wie sicher ist mein Geld?

Die WCW ist Mitglied in der Sicherungseinrichtung der Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung. Das Immobilienvermögen mit den stabilen Mieteinnahmen ist der wichtigste Garant für die Spareinlagen. Sparen dürfen dabei alle Mitglieder und deren Angehörige, z. B. Ehepartner, Kinder, Eltern oder Geschwister.

Wohnen und Sparen mit der WCW Chemnitz: Vereinbaren auch Sie einen persönlichen Beratungstermin.

WCW – GEMEINSAM. BESSER. LEBEN.

12 Monate
Ich bin unter 18
HTML 5 Video wird nicht unterstützt