Über uns

Die genossenschaftliche Spareinrichtung als ein Geschäftsbereich der Wohnungsbaugenossenschaft Chemnitz West eG besteht seit 2003. Mit Genehmigung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht können wir Spargelder von Mitgliedern der Genossenschaft und deren Angehörigen entgegennehmen.

Das genossenschaftliche Sparen, als wichtiges Finanzierungsinstrument der Genossenschaft hat eine lange Tradition. Die Verbundenheit der Mitglieder zu unserer Genossenschaft spiegelt sich im Spareinlagenbestand von derzeit 29 Mio. Euro (Stand Januar 2017) wieder.

Wir investieren die Spargelder ausschließlich in den eigenen Immobilienbestand. Deshalb erhalten unsere Sparer über dem Marktdurchschnitt liegende Konditionen.

Unsere Öffnungszeiten für Sie:

Geschäftsstelle Harthweg 150

Montag, Mittwoch, Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag: 13:00 bis 18:00 Uhr

Außenstelle Kappel, Irkutsker Straße 115

Mittwoch:  13:00 bis 17:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung